OUT*side

Bewegungs- und Sportangebote für Trans*Inter* und Freundinnen* im Park

Im Rahmen des Projektes OUT*side - Bewegungs- und Sportangebote für Trans*Inter* und Freundinnen* bieten wir in Kooperation mit TrIQ, Gladt e.V. und dem Sonntags-Club mehrere kostenlose Angebote mit gesundheitsfördernden Inhalten sowie Workshops zu Empowerment durch Bewegung in Parks des Bezirkes Friedrichshain/ Kreuzberg an. OUT*side wird von der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales finanziert und im Rahmen des Aktionsprogramms Gesundheit durchgeführt.

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Vereinszugehörigkeit möglich!

Wir bieten mit diesem Projekt eine offene Gemeinschaft an. Es soll ein als sicher empfundener Raum werden, in dem ihr euch wohlfühlt und Spaß an der Bewegung habt. Um das zu erreichen bauen wir z.B. transportable Umkleideräume auf. Die Angebote sind so konzipiert, dass Leistungsdruck und Konkurrenz keine Rolle spielen.

Jede Person bewegt sich entsprechend ihrer eigenen Fitness und körperlichen Möglichkeiten. Wir achten auf einen sensiblen Umgang mit Gender-Identitäten und hoffen, eine positive Körperwahrnehmung zu erreichen. Zu Beginn am 21.06.2017 gibt es eine große Auftaktveranstaltung mit „Power*fit“ im Park Gleisdreieck. Dann folgen im Juni, Juli und September wöchentliche Sporttermine an unterschiedlichen Orten, deren Inhalte und Orte im Programm eingesehen werden können.

Außerdem wird es donnerstags eine Laufgruppe in der Hasenheide geben in der sich sowohl Menschen die sich erst mit Laufen vertraut machen wollen wiederfinden, genau wie die ambitionierten Leute. Es wird für jede*n was dabei sein.
Im Laufe des Projektes sollen mit den Sportangeboten sieben Parks besucht werden. Dabei werden geeignete Orte auf dem Tempelhofer Feld, dem Görlitzer Park, dem Volkspark Friedrichshain, Park Weberwiese, Mariannenplatz, Park am Gleisdreieck sowie Park Hasenheide in sichere Sportorte verwandelt.

In den Monaten Juli und September finden mehrere Empowerment-Workshops statt. Das Projekt endet am 17.09.2017 mit einer Fitness-Fahrrad-Rallye, welche alle besuchten und erlebten sicheren Plätze miteinander verbinden soll.

Es handelt sich um eine FUN- Orientierungsrallye durch Friedrichshain und Kreuzberg. Die Teilnehmenden fahren einzeln, zu zweit oder als Team mit dem Fahrrad eine Runde und besuchen dabei die Parks. Dort werden sportliche Aufgaben erfüllt. Oder nur gechillt oder, oder, oder. Lasst euch überraschen!

 

Dieses Angebot wird von der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales finanziert und im Rahmen des Aktionsprogramms Gesundheit durchgeführt.

 

Seitenwechsel in Kooperation mit: