Seitenwechsel-Sportfest 29.10.2017

The winter is coming! Aber wir sind nicht traurig. Wir möchten auch in der kalten Jahreszeit fit bleiben und weitere Aktionen mit euch genießen. Die nächste ist das Seitenwechsel Sportfest am 29.10.2017 (Sonntag). Für alle, die an diesem langen Wochenende in Berlin bleiben, gibt es dort tolle Sportangebote: Tombola Ballsport Turnier, Fitness Challenge, Parkour, Stocksparring Training, Tanzen.

Wo? Halle der Carl-von-Ossietzky-Oberschule, Blücherstraße 46, 10961 Berlin.

Wer? FLTI* Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Vereinszugehörigkeit möglich.

Wann? 11:30 bis 19 Uhr


Programm:

Vormittagsangebote 12-14 Uhr (11:30 Anmeldung):

- Stockkampf Training. Stockkampf ist eine Bezeichnung für verschiedene Kampfsportarten und Kampfkunststile, bei denen ein kurzer oder langer Stock (oder Stab) als Schlagwaffe eingesetzt wird. Ein schnuppertraining mit Birgit, Qi Gong Training Dienstag bei Seitenwechsel und Fabian, Feministisches Kampfkunst Dienstag Training bei Seitenwechsel.

- Challenge*Fitness: wir wollen beim Sportfest Calisthenics und Crossfit ausprobieren. Wir werden vor Ort Teams von 3-5 Personen zusammenstellen, die gemeinsam 4 Fitness-Challenges schaffen sollen. Jede Challenge besteht aus 3 Fitness-Übungen, bei denen im Team in 15 Minuten so viele Wiederholungen wie möglich geschafft werden sollen. Spaß, miteinander trainieren und sich gegenseitig motivieren sind die Dinge, auf die es ankommt. Alle können teilnehmen, mit oder ohne Fitness-Erfahrung. Jede Person soll entsprechend ihrer unterschiedlichen Fähigkeiten und Grenzen entspannt Sport treiben können. Wir wünschen uns eine gute Atmosphäre und Teams, die sich gemeinsam bewegen, sich unterstützen und zusammen schwitzen. Und dazu gibt es, natürlich, Musik! Trainer_in: Martin, Power*Fitness Training mittwochs bei Seitenwechsel

-Parkour: Bei diesem Treffen soll jedem Menschen die Möglichkeit geben werden, Parkour auf gesunde und sichere Weise auszuprobieren. Zu alt, zu schwach, zu ängstlich für Parkour? Nein, bist du nicht! Im Parkour gibt es keinen Wettstreit, jede_r arbeitet an den eigenen Herausforderungen. Ziel des Parkourtrainings ist es, Freude an der Bewegung zu wecken und Parkour und seine Philosophie ganzheitlich und mit viel Spaß zu vermitteln. Dabei liegt der Fokus vor allem auf einem nachhaltigen, gesunden Training, das auf die individuellen Voraussetzungen und Bedürfnisse der Teilnehmenden eingeht. Das Training ist für jedes Alter und Fitnesslevel sowie für Menschen mit Einschränkungen geeignet. Trainer_in: Nora, Parkour Training donnerstags bei Seitenwechsel

Nachmittags Angeboten 14-19 Uhr:

- Tombola Ballsport Turnier (14-18 Uhr / Anmeldung ab 13 Uhr). Am Frauentag hat unser Triball Turnier stattgefunden und es war richtig erfolgreich und hat voll Spaß gemacht. Dieses mal gehen wir noch weiter und haben uns ein neues und lustiges Format ausgedacht. Was genau das ist? Welche Sportarten? Gegen wen? Lass dich überraschen, komm mit deinem Team (Max. 5) oder allein und probier unser Tombola Ballsport Turnier. 

- Ab 17:30 Uhr findet Tanzen statt. Wie könnten wir unser Fest besser beenden als mit Tanzen? Kommt vorbei und tanzt, tanzt, tanzt mit uns!! Ihr könnt wählen, was ihr mal ausprobieren, kennenlernen oder, bei Vorerfahrung, festigen wollt! Alleine oder zu Zweit mit anfassen... vor allem aber geht's um Spaß und Bewegung zu Musik! Als Erwärmung fangen wir mit Energy Dance an. Danach stehen zur Auswahl: Line-Dance, Swing-Solo-Charleston, Einführung in Swing-Charleston als Paartanz oder Einführung in Salsa. Zwei 'Einheiten' a 30min. kriegen wir sicher unter! Trainer_in: Steffi (Seitenwechsel Beirat) und Katarina, Energy Dance Training dienstags bei Seitenwechsel

Lust teilzunehmen? Dann meldet euch bitte.
Schickt uns eine Email an veranstaltungen@seitenwechsel-berlin.de mit den Infos:

- Vorname (ggf. selbst gewählt),
- Nachname
- Angebot 
- Bemerkungen/ Fragen/ besondere Wünsche. 

Angeboten:

  • Fitness Challenge (12-14 Uhr)
  • Parkour (12-14 Uhr)
  • Stocksparring Training (12-14 Uhr)
  • Tombola Ballsport Turnier: Team Name, wie viel Teilnehmer_innen (14-18 Uhr)
  • Tanzen (17:30-19 Uhr)