THAIBOXEN

Bist du fit? Stelle dich auf die Probe! Beim Kennenlernen einer der effizienten Kampfsportart Thaiboxen wird auf Technik, Konzentration, Reaktion, Kondition (Kraftausdauer, funktionales Training mit eigenem Körpergewicht) und Vielfalt durch verschiedene Spiele und Partner_innenübungen Wert gelegt.

Nach dem Spiel kann die ernste Arbeit in Form von lockeren Sparringskämpfen kommen. Hier kommst du garantiert ins Schwitzen.

Wir sind kein Selbstverteidigungskurs, haben Lust auf Wettkämpfe und freuen uns deshalb auf ambitionierte Sportler_innen, die ggf. Kampfsportvorerfahrungen mitbringen und möglichst regelmäßig am Training teilnehmen.

An​drea Orosz über​neh​men hat eine in​ter​es​san​te Vita sport​li​cher Er​fol​ge vor​zu​wei​sen:
IAKSA "Kick-Bo​xen mit Low​kick" Welt​meis​te​rin, ISKA deut​sche "K1" Vi​ze​meis​te​- rin, WAKO un​ga​ri​sche "K1" Meis​te​rin, un​ga​ri​sche Vi​ze​meis​te​rin im Frau​en​bo​xen.

Offen für Frauen, Lesben, Trans*, Inter*. Mel​det Euch bitte bei In​ter​es​se im Büro unter (030) 215 9000 oder per E-Mail: info(at)seitenwechsel-berlin.​de

Di 17:30-19:00 Uhr ambitionierte Anfänger_innen, Mittelstufe, Fort​ge​schrit​te​ne
Gymnastikhalle Urbanstr. 166
Trainer_in Andrea

So 18:30 - 20:00 Uhr  ambitionierte Anfänger_innen, Mittelstufe, Fort​ge​schrit​te​ne
Johann Trollmann- Boxcamp, Bergmannstr. 28, direkt am Marheinekeplatz, auf dem Schulgelände gleich links.
Trainer_in Andrea