Bouldern

Bouldern - Kreativität - Konzentration - Kraft

Wir planen im Februar einen Einsteiger_innenworkshop im Bouldern für 6- 10 Interessierte.

Dort lernt ihr erste wichtige Regeln und die Basics der Klettertechnik/Absicherung und könnt euch dann an den verschiedenen leichten bis knackigen Boulderproblemen ausprobieren. Beim Bouldern werden viele verschiedene Muskeln beansprucht, Kraft und Ausdauer trainiert sowie die Konzentration gestärkt. Die Bewegungsabläufe können langsam bis dynamisch sein. Ihr entscheidet, welches Level ihr klettern möchtet. Das Gute daran: Dazu braucht es weder Seil noch Gurte, da der Boden der Halle als Matte ausgekleidet ist, sodass - wir üben, wie genau am besten- im Zweifelsfall einfach abgesprungen werden kann.

Der Kurs umfasst 4-mal 2 Stunden im Februar statt und kostet: 45 Euro für Vereinszugehörige, 55 für Externe und 35 ermäßigt (limitierte Plätze) plus ermäßigter Halleneintritt. www.bouldergarten.de Wir haben für den neuen Kurs für jeden Mittwoch im Februar 18:30 - 20:30 geplant.

Alba leitet den Kurs als Trainer_in für Klettern & Bouldern. "Vor 17 Jahren habe ich mein Herz an den Steinbruch der Gegend damals verloren und bin seither, ungebrochen begeistert, in den verschiedensten Felsformationen unterwegs. Klettern & Bouldern, das sind mir nicht nur schöne Bewegungen, das gibt mir Ruhe und Kraft. Und -nicht zuletzt- hat sich darin für mich ein wichtiger Raum eröffnet, ein weiterer Raum als der der üblichen Gender-Erwartungen."

Meldet euch wenn ihr mehr Infos braucht unter training(at)seitenwechsel-berlin.de 
Wenn ihr schon Grundkenntnisse habt oder schon fortgeschritten seid:

Ein fortlaufender Kurs ist geplant und startet wenn es genug Interessierte gibt. Er wird voraussichtlich auch mittwochs um 18:30 - 19:30 stattfinden.