Liebe Seitenwechsler_innen, liebe Freund_innen des Vereins...

der Sportbetrieb in den Hallen, auf den Plätzen, im Wasser kann weiterhin nicht stattfinden.
Wir gehen weiterhin davon aus, dass es bis Mitte April keine Öffnung geben wird und versuchen weiterhin ein gutes Online Programm zu haben, damit ihr Ersatz findet.

Unser Angebot gilt, den Beitrag reduzieren zu lassen oder ganz auszusetzen wenn es finanziell eng wird oder ihr kein Angebot mehr habt.

Meldet euch bei uns unter info@seitenwechsel-berlin.de  damit wir eine Lösung finden.

 

 


Inhalt

Wir hoffen wir haben ein paar Online Fans mit unseren Zoomy Sundays gefunden. Oder habt ihr es noch nicht ausprobiert?

IN*SEITenwechsel-Zoomy-Sunday ist eine gute Gelegenheit dazu. Wir laden euch wieder zu einem sportlichen Online-Event/Nachmittag am
Sonntag, den 14.02.2021 bei bzw. mit Seitenwechsel einladen! Das Ganze findet per Zoom statt, geht ab 15:00 Uhr los und die Idee ist, dass ihr reinschnuppert, mitmacht, Spaß habt und einige unserer regelmäßigen Online-Angebote kennenlernt! Let love in! ist unser Motto denn es ist VALENTINSTAG!

Lass dich überraschen, wähle das Passende für dich aus oder sei einfach den ganzen Nachmittag dabei! Melde dich oder euch so früh wie möglich an -

Du kannst dich aber auch bis zur letzten Minute vor jedem Angebot anmelden. Dann senden wir dir den Link. Wir sind die ganze Zeit mit und für dich dabei!
Alle Angebote von nachmittags bis abends sind kostenlos für Vereinzugehörige und auf Spendenbasis für Nicht-Vereinszugehörige Freund_innen!


Dein Seitenwechsel-Team

Neues Angebot! Pilates mit Maren (Samstag)

Gerade in Zeiten, in denen wir viel online trainieren und unser_e Trainer_in uns nicht sehen/ korrigieren kann, ist es noch wichtiger zu lernen, genau in unseren Körper zu spüren. Wie genau fühlt sich ein „neutrales“ Becken an? Wo und wie spüre ich, ob ich meine tiefe Bauch- oder Beckenmuskulatur angespannt habe? Welche Muskeln sind bei einer bestimmen Übung gerade aktiviert und wie fühlt sich das genau an? Wohin lenke ich meinen Atem? Die Stunde besteht aus einem Ganzkörpertraining mit Pilates-Basic-Übungen sowie Körperwahrnehmungs- bzw. Achtsamkeitsübungen, bei denen es darum geht, genau in den Körper zu spüren, um Übungen präzise auszuführen. Sie eignet sich daher auch gut für Pilates-Neueinsteiger_innen.


Als Besonderheit gegen die Kälte bieten wir Euch exklusiv im Februar samstags diese Termine an: Samstag 06.02., 13.02., 20.02. und 27.02.2021
von 17:00 - 18:00 Uh


Das Angebot ist kostenlos für Vereinzugehörige und auf Spen­den­ba­sis für Nicht-Vereinszugehörige Freundinnen*!

Zur Anmeldung klick hier!
Zum Seitenanfang

Neues Angebot! Let´s get physical mit Itong (Sonntag)

In Corona Zeiten ist unser Geist oft so mit den digitalen Medien verbunden, dass wir unseren Körper vergessen. Draußen ziehen wir vor lauter Kälte die Schultern hoch... drinnen vergessen wir manchmal für Bewegung zu sorgen. An jedem Sonntag im Februar wollen wir für eine Stunde wohltuende Stretch und Kräftigungs - Übungen für den Körper vornehmen und unseren Körper aus der Anspannung in ein Körper "Bewusstsein" rücken. Mobilisation, Wahrnehmung und Kräftigung helfen uns dabei und wir lernen ein bisschen was darüber, was der Körper in solchen Zeiten als wohltuend wahrnehmen kann. Bitte bringt ein kleines Handtuch und Hanteln oder Flaschen, längliche gefüllte Tetrapacks als Hanteln mit.
Sonntag 07.02., 14.02. (Zoomy Sunday), 21.02. und 28.02.2021
von 17:00 - 18:00 Uhr

Das Angebot ist kostenlos für Vereinzugehörige und auf Spen­den­ba­sis für Nicht-Vereinszugehörige Freundinnen*!


Zur Anmeldung klick hier!

Zum Seitenanfang

Valentin Zoomy Sunday - Safe the Date – 14.02.2021

Ja klar, Valentinstag ist kitschig. Aber dürfen wir nicht einmal kitschig sein? Und in Covid-Zeiten können wir vermutlich alle ein bisschen mehr Liebe gebrauchen. Wir können derzeit nicht alle unsere Lieben persönlich treffen. Ihr liegt uns am Herzen. Warum nicht wenigstens den Nachmittag gemeinsam und mit Bewegung verbringen?

Unser 3. IN*SEITenwechsel Zoomy-Sunday findet am 14.02.2021 statt! “Let love in!”
Wieder um die Nachmittagszeit bis abends.

Wir planen 6-8 verschiedene Angebote zum Ausprobieren und Reinschnuppern für Seitenwechsler_innen und Freund_innen, um gemeinsam einen sportlichen Tag in netter Atmosphäre zu verbringen.

Was und wann genau etwas angeboten wird, erfahrt ihr im Sonder-Newsletter!
Seid gespannt und haltet euch den Sonntag frei, wenn ihr könnt und wollt!

Wir freuen uns auf euch und wünschen euch bis dahin alles Gute!

Zum Seitenanfang

One Billion Rising 2021 im Livestream

Dance-Demo One Billion Rising gegen Gewalt an Mädchen und Frauen beteiligt. Auch in diesem Jahr wollen wir gemeinsam ein Zeichen setzen und laden ein, am livestream teilzunehmen und von zu hause aus mitzutanzen!

Wir freuen uns, wenn ihr die links an eure Kinder & Jugendlichen verbreitet und auch dieses Mal dabei sein könnt! Multiscreen zum

Mittanzen: https://youtu.be/N3_TjX1zC88

Link zum Livestream am 14.2., 14 Uhr: https://www.youtube.com/watch?v=Uk1xVIxxENQ&t=0s

Teaser: https://youtu.be/qtmSgS6IqUE

Wenn ihr online Kurse o.ä. habt, bieten wir gerne eine kleine Einheit zu OBR für eure Besucherinnen an (Information über die Aktion, gemeinsames Lernen der OBR Choreo). Gebt mir doch bei Interesse bitte eine Rückmeldung.

            

PDF zum download

Zum Seitenanfang

Survey: Violence and discrimination against LBTI women in sport

We need your contribution in this Survey: Violence and discrimination against LBTI women in sport. Inputs are due by 31 January 2021. The Parliamentary Assembly of the Council of Europe has been drawing attention to gender-based violence and discrimination for many years. The Assembly is now working on a report titled “The fight for a level playing field – ending discrimination against women in the world of sport”, which will result in a resolution to be adopted by the Assembly in 2021.

            

Inputs can be:

  • focused at the local, regional, or national level, or presenting a full Council of Europe perspective
  • focused on LBTI women as a whole or on specific groups within the LBTI communities

The format for submissions is informal, and can include individual testimonies, statistical data, or descriptions of situations and practices affecting these communities.

Link Survey click here!

Zum Seitenanfang