Liebe Seitenwechsler_innen, liebe Freund_innen des Vereins...

Eigentlich dachten wir, es gäbe im Juli Newsletter nur ein paar kurze Infos und die Stadt schläft im Schulferienmodus. Aber weder die Stadt noch Seitenwechsel schlafen anscheinend in irgendeinem Monat, denn nun ist er ganz lang geworden, der Newsletter. Viel ist los und wir wünschen uns, falls wir euch nicht live am Stadtfeststand treffen, dass wir uns an anderer Stelle begegnen.

Viel Spaß bei Spiel und Sport.
Dein Seitenwechsel-Team

   


Inhalt

VIELFALT, VERBUNDENHEIT, VERGNÜGEN

Wir begrüßen als neue Yoga Trainer_in am Donnerstagabend Juli und möchten euch Juli in unserem Juli Interview vorstellen. Juli nimmt auch seit einiger Zeit schon an Seitenwechsel Gruppen teil.

„Hallo Juli, warum trainierst du bei Seitenwechsel? Was gefällt dir bei Seitenwechsel?"

"Ich trainiere seit 1,5 Jahren bei Seitenwechsel Flesh*dance und Energy Dance. Da Seitenwechsel ein Verein für FLT*I* ist, fühle ich mich mehr aufgehoben und habe weniger Angst vor Körpernormen. Als ich in anderen Fitness Studios in Berlin trainiert habe, haben mir die Urteile der anderen Teilnehmer_innen nicht gutgetan. Es gefällt mir, dass ich, wenn ich nicht meine Beine rasiere, nicht angeschaut werde, und ich mich frei fühle ein Pronomen zu benutzen oder nicht. Ich fühle mich gut in einer Community zu trainieren, die mich als mich erkennt! Ich arbeite in meinem Alltag in der mainstream heteronormativen Gesellschaft und es ist wohltuend am Ende des Tages, an einem Training mit meiner Community teilzunehmen. Es ist wie ein Gegenmittel vom Patriarchat. Dort fühle ich mich dann frei und willkommen. Auf der Suche war ich nach einem schönen Tanzkurs, der sich nicht mit Körpernormen verbindet, aber auch nicht nur improvisiert. Das kann ich nicht so gut. Ich habe dann Mimis Flesh*Dance Kurs besucht. Im Kurs haben wir sehr viel Spaß mit Pop-Liedern und Choreografien. Das erinnert mich an meine Kindheit: Spielen mit Musik und Tanz ohne Körperbeurteilung. Energy Dance hat mir auch sehr viel Spaß gemacht und ich war ein paar Mal da, aber dienstags passt nicht so gut in meinen Stundenplan. Mein Wunsch für Seitenwechsel: Muskelkraft trainiere ich gut mit Yoga, aber ich kriege nicht so viel Cardiosport. Ich jogge nicht und bin kein_e Ballsportler_in. Schön wäre, wenn Seitenwechsel einen Aerobickurs anbieten könnte. Ich finde das Üben ganz toll und das macht mir viel Spaß!"

Wenn ihr gemeinsam mit Juli trainieren wollt, kommt zum Flesh*dance oder in den von Juli angeleiteten Yoga Kurs am Donnerstagabend!

 

 

Zum Seitenanfang

Lesbisch-Schwules Stadtfest

Unsere coolen neuen Shirts sind eingepackt und wir freuen uns darauf, euch am 20. oder 21.07. beim Lesbisch-Schwulen Stadtfest im Motzstraßenkiez zu treffen! Wir hoffen auf gutes Wetter und DICH! Vielleicht kommen wir auf der Tribüne ins Gespräch. Sie ist in den letzten Jahren beliebter Anlaufpunkt für den lockeren Plausch im Sitzen geworden. Das Seitenwechsel Team ist das ganze Wochenende mit vielen Infos zum Sportangebot und zu Seitenwechsel in der Kalkreuthstraße/Ecke Fuggerstraße anzutreffen. See you there!

Zum Seitenanfang

DISCOVER FOOTBALL Frauen*-Fußball-Kultur-Festival 30.07. – 04.08.2019 10 years of FAIR PLAY

Wir möchten euch unser befreundetes Projekt vorstellen und euch einladen zu kommen:

Seit 2009 fördert DISCOVER FOOTBALL interkulturelle Verständigung, Geschlechtergerechtigkeit und Empowerment von Frauen* und Mädchen* weltweit.

Fußball ist dabei verbindende Leidenschaft, strategisches Mittel und gemeinsame Sprache. Durch die Turniere, Konferenzen, Seminare und Events werden die Teilnehmer*innen in ihrer Autonomie, Mobilität und Durchsetzungsfähigkeit gestärkt, können sich und ihre Initiativen vernetzen, bekommen mehr Sichtbarkeit und damit oftmals mehr Anerkennung und Erleichterung ihrer Arbeit. DISCOVER FOOTBALL wird hauptsächlich durch das Engagement von Ehrenamtlichen getragen und ist das weltweit größte Netzwerk für Fußball und Frauen*rechte.

DISCOVER FOOTBALL feiert vom 30.07. – 04.08.2019 mit über 100 Spielerinnen* u.a. aus dem Iran, Nepal, Bolivien, Kenia, Serbien, Armenien, Gambia, Ägypten, Indien und einem All-Star-Team 10 Jahre DISCOVER FOOTBALL Geschichte. Kurzum: 10 Jahre FAIR PLAY. Im Zentrum der Festivalwoche stehen das internationale Fußballturnier mit kulturellem Rahmenprogramm, Workshops rund um das Thema Fair Play, kompetenzbildende Trainings und das Mädchen*-Fußballcamp. Bei dem Turnier treten neu zusammengemischte Teams mit Spielerinnen* aus acht verschiedenen Ländern gegeneinander an.

Informationen zum Festival findet Ihr unter www.discoverfootball.de

Wenn ihr noch Mädchen* wisst, die 4 Tage Fußball spielen wollen: wir haben noch Plätze im Camp frei und senden dir mit einer Mail an fussballferien@seitenwechsel-berlin.de das Anmeldeformular zu.

Zum Seitenanfang

FSJ gesucht

Wir suchen ab dem 01.09.2019 wieder eine engagierte FSJ-Person.
Unsere derzeitige Freiwillige im Sozialen Jahr im Sport, Toni, erzählt von ihren diesjährigen Erfahrungen:

Im September 2018 begann Toni ihr FSJ im Sport bei Seitenwechsel e.V. Damit du ein Bild vom Arbeitsalltag in der Einsatzstelle bekommst, möchte sie ihre ganz persönlichen Erfahrungen der letzten sechs Monate mit dir teilen.

"Anfangs waren all die neuen Arbeitswege, Begrifflichkeiten und Abläufe schon mal überfordernd, aber schnell hat sich Routine eingespielt, was nicht bedeutet, dass jede Woche gleich ist.

Zwischen meiner Arbeit als Sprecher_in, dem Lehrgang zum Trainerschein und dem Beginn meines Mädchentanz-Projektes in der Gemeinschaftsunterkunft in der Bitterfelder Straße in Berlin-Marzahn war immer noch viel Spielraum für neue Büroaufgaben oder Herausforderungen im AG-Betrieb.

Schnell merkte ich, den Arbeitsplatz in einem Großraumbüro mit mehreren Parteien zu haben, erfordert nicht nur die Fähigkeit Geräusche auszublenden, sondern auch ein hohes Maß an Multitasking. Mindestens genauso trubelig ist es in unseren Schul-AGs, die ich mit betreue. Jeden Tag bin ich an anderen Stellen eingesetzt und die Arbeit mit den Kindern macht mir große Freude! Desweiteren stehen immer wieder große Events wie unser Sportfest im Herbst oder diverse Fußballcamps auf dem Programm, bei deren Organisation und Durchführung ich ganz unterschiedliche Aufgaben übernehme.

Darüber hinaus habe ich unter anderem gelernt, meine Scheu vor dem Telefonieren abzulegen, dass Schredder heiß laufen, wenn man zu viel Papier auf einmal nimmt, dass ein Brot für 8 Leute während einer anstrengenden Beiratssitzung zu wenig ist, dass Ordnung und ein Kalender alles ein wenig leichter machen, dass Papierakten ausgedient haben und dass die Zusammenarbeit und der Austausch mit verschiedensten Menschen die eigene Arbeitsweise immer wieder bereichert.

Wenn du Lust auf ein Grundmaß an Struktur in deinem Alltag hast, ergänzt durch eine große Vielfalt an Aufgaben und Menschen, dazu noch ein bisschen Mut und Ruhe mitbringst, dann könnte das der richtige Platz für dich sein."

Weitere Infos hier https://sportjugend-berlin.de/angebote/freiwilligendienste/freiwilliges-soziales-jahr bei Interesse melde dich bei itong@seitenwechsel-berlin.de oder unter
030 215 9000

Zum Seitenanfang

Seitenwechsel goes in Dyke*March Berlin

"Gemeinsam für eine vielfältige lesbische Sichtbarkeit" ist eines unserer Seitenwechsel Mottos beim Dyke*March am 26.07.2019. Wir werden dabei sein und eine Aktion mit Musik und Tanz machen und 31 Jahre Arbeit in lesbischer* Sichtbarkeit feiern. Ihr könnt uns leicht finden, folgt einfach dem Sound der Musik! Ab 18 Uhr findet Ihr uns beim Warm-up (Hausprojekt Liebig34), wo wir mit unserem Lastenrad bereit stehen, um an der Laufdemo teilzunehmen. Wir werden im vorderen Drittel mitlaufen, auf der linken Seite. Die ersten 15 Personen, die mit uns zu den Rhythmen und Choreographien der Trash*Dance-Gruppe marschieren, erhalten ein Seitenwechsel-Cap! Bist du dabei?

Warm-up: 18 Uhr (Hausprojekt Liebig34)
Start: 19 Uhr, Liebigstraße/Ecke Rigaer Str. (Friedrichshain) / Abschluss am Südblock (Kottbusser Tor)

Zum Seitenanfang

Queer Summer Splash

Der Queer Summer Splash ist wieder da! Da er in den letzten zwei Jahren sehr erfolgreich stattgefunden hat, gibt es auch in diesem Jahr den Freibad-Tag, der sich direkt an die LGBTI-Community richtet. Am 18. August erobern Lesben, Schwule, Trans* Inter* nicht Binär* und alle anderen Queers das beliebte Kreuzberger Prinzenbad. Seitenwechsel in Kooperation mit den Regenbogenforellen und Vorspiel SSL bietet der Community ein vielfältiges Sportangebot an. Etwas ganz Besonderes ist dabei unser OUT*side-Angebot Wasservolleyball!

Vereinszugehörige von Seitenwechsel, die sich für das Schwimmtraining anmelden, kommen auf eine Teilnehmer_innenliste und damit kostenlos in das Prinzenbad. Die Teilnehmer_innenliste wird an der Kasse hinterlegt sein. Die Anmeldung startet in Kürze. Wenn du teilnehmen möchtest schreib an training@seitenwechsel-berlin.de und wir schicken dir den Link baldmöglich zu.

Leider ist das Sport Programm noch nicht fertig, aber demnächst posten wir die Infos hier: www.facebook.com/events/857303514624005/

Wichtiges Thema für uns:
Wie ist die Dusch- und Umkleidesituation?
Wird es Einzelkabinen geben?

Im Prinzenbad gibt es in allen vier Umkleideblöcken auch Wechselkabinen, also komplett geschlossene Kabinen zum Umziehen. Außerdem wird mindestens einer der vier Blöcke explizit als Unisexbereich gekennzeichnet sein. Neben den üblichen Duschen wird es zusätzlich All-Gender-Einzelduschen geben, die außerdem barrierefrei sind.

Zum Seitenanfang

OUT*side Program

Click here English Version Program 

Es geht weiter im Programm und für den August haben wir ein paar neue Angebote entwickelt:

  • Wasservolleyball im Queer Sommer Splash (für queere Menschen) am 18.08.
  • Entspannungs- und Schwimmworkshop am See  (für Trans*Inter*Nichtbinär in Begleitung von Freundinnen) am 31.08. ab 12 Uhr. In Planung, Infos bald!

Und nicht vergessen, dass es auch diese Angebote noch gibt:

Die Trainings sind für alle Level offen, kostenlos und nicht vereinsgebunden. Seit September 2018 sind unsere Trainer_innen Trans*Inter* und/oder Nichtbinär.

Anmeldung unter www.seitenwechsel-berlin.de/aktuelles/outside-anmeldung

Zum Seitenanfang

Sternchen*Team bei Kreuzberger Viertelmarathon!

Sonntag, den 25. August 2019

Unser Seitenwechsel Sternchen*Team will diesmal beim Kreuzberger Viertelmarathon dabei sein, um sichtbar zu machen, dass wir als FLT*I* auch Teil der Sportwelt sind. Und wir wollen es wie immer auf sehr einfache Weise tun, ein Sternchen auf unser Shirt setzen und natürlich an der Veranstaltung teilnehmen, also 10,5 km laufen! Wer ist dabei?

Um das ganze attraktiv zu gestalten haben wir einen besonderen Preis vom Bezirkssportbund Friedrichshain Kreuzberg ausgehandelt, der das Ganze fördert. Vereinszugehörige zahlen nur 10 Euro Startgebühr incl. Finisher T-Shirt in guter Qualität. Ihr lauft durch Kreuzberg! Ihr könnt auch zu viert einen ganzen Marathon laufen - es gibt eine Teamwertung. Weitere wichtige Infos findest du unter www.tib1848ev.de/verein/veranstaltungen/kreuzberger-viertelmarathon

Wenn ihr teilnehmen wollt schicken wir euch einen Dark-Link, der euch den Preisvorteil gegenüber 25 Euro sichert. Als Nichtvereinszugehörige könnt ihr auch mitlaufen. Es kostet dann 13 Euro, mit Shirt 25 Euro. Den (geheimen) Anmelde-Link bekommt ihr mit Stichwort „Viertelmarathon“ bei itong@seitenwechsel-berlin.de.

Zum Seitenanfang

Letzte Chance für Spätsommerschwimmen Wochenende

Du schwimmst gerne? Wir auch! Du willst Kraulen lernen oder schwimmst bereits alle Lagen und willst Deine Technik verbessern? Dann bist Du bei unserem Schwimmwochenende im Trainingszentrum Kienbaum genau richtig. Wir fahren vom 6. bis 8. September 2019 nach Grünheide in Brandenburg. Euch erwarten Schwimmtrainings am Freitag Nachmittag, Samstag und am Sonntag Vormittag. Wer gerade nicht schwimmen möchte kann sich in der Sauna erholen, auf dem See paddeln oder das umfangreiche Freizeitangebot der Anlage nutzen. Das Angebot umfasst das Schwimmtraining, Übernachtung und Vollverpflegung.
Diese Veranstaltung ist offen für alle Seitenwechseler_innen und friends (LGBTIQ*)!

Kosten:
- Vereinszugehörige: 130 €
- Nicht Vereinszugehörige: 140 €
- Ermäßigung: Es gibt zwei ermäßigte Plätze zu 110 €, bitte anfragen!

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Wochenende im und am Wasser. Die Anzahl der Plätze ist jedoch begrenzt, deshalb melde Dich bis zum 30. Juli an. Infos dazu im Anmeldebogen www.seitenwechsel-berlin.de/sportangebote/workshops
Fragen unter veranstaltungen@seitenwechsel-berlin.de

Zum Seitenanfang

Mehringhof Hoffest

Seitenwechsel hat seit 2008 die Geschäftsstelle im Mehringhof. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Feier.

Hoffest am 10.08.2019 ab 15 Uhr: 40 Jahre MehringHof - 40 Jahre Selbstverwaltung!
Unter dem Motto „Wir bleiben alle!“ feiert der MehringHof sein 40. Jubiläum mit einem Hoffest - und fettem Programm! Neben Konzerten von Slamtilt!, Option Weg, Schwarze Risse Band, Shantycrew Kreuzberg, Judiths Krise, Mila, Ötter Pötter und Dancing Fools gibt es einen Überraschungs-Act, eine Tombola, eine Feuershow, Kinderprogramm, Filme, Ausstellungen und mehr. An den Infoständen können sich Besucher*innen über die Projekte im MehringHof und viele andere Initiativen und Vereine aus der ganzen Stadt informieren - von Lause lebt e.V. bis Sea-Watch e.V. Lecker Essen und Getränke gibt´s natürlich auch ... Mehr Infos zum MehringHof und den hier ansässigen Projekten unter: www.mehringhof.de
Der Eintritt ist frei, alle Einnahmen werden gespendet! Ort: MehringHof, Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin-Kreuzberg

Zum Seitenanfang

Mal was Neues ausprobieren?

Wir haben 24 Sportarten, die du auf unserer Seite mal durchschauen kannst:

Diese Gruppen wollen Verstärkung: (viele andere auch noch - einfach nachfragen...)

Ballsport+ bei Biggi - wenn du Bälle mag und Lust hast immer mal was anderes zu spielen ist das DEINE Gruppe. Immer mittwochs von 19:30 bis 21:00 in der Skalitzer Straße 55 weitere Infos

Power*fitness am Sonntag: Wollt ihr gemeinsam mit uns euren Kater, die Anstrengung der letzten Woche oder eure Sonntagslangeweile herausschwitzen? Dann lasst uns zusammen gute Techniken für das Kraft- und Konditionstraining, die euch auch in vielen anderen Sportarten unterstützen - und auch den einen oder anderen Muskelkater:)- kennenlernen! Ein kraftvoller Anfang für die neue Woche! Weitere Infos

Yoga! Einfach mal in unsere Gruppen am Montag und Donnerstag morgens und abends schauen. Infos hier

Klettern für Anfänger*innen: Kreative Ganzkörperbewegungen, die euch ganz nach oben bringen. Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Balance werden bei den individuellen Bewegungsabläufen trainiert. In dieser Gruppe lernt ihr die Sicherungstechnik und verschiedene Klettertechniken für den Tanz an der Wand. Im Winter treffen wir uns im Bouldergarten (8€ Eintritt inkl. Nutzung der Sauna-gemischt), im Sommer haben wir die Kletteranlage der wilden Hütte auf der grünen Wiese für uns. Zum Schnuppern bitte kurze Mail schreiben, damit ausreichend Material für euch vor Ort ist. Weitere Infos

Freitags spielen wir untrainiert Basketball. Wir suchen noch Mitspieler_innen! Infos hier Kontakt Jules.

Fitness mittwochs und donnerstags: wir sind viele - aber es können noch mehr dazukommen zum Spaß haben und mit anderen in Bewegung kommen. Info hier

Feministische Kampfkunst:  Die Gruppe am Dienstag freut sich noch auf weiteren Zuwachs.
Melde dich bei Interesse für eine Probestunde im Dezember oder Januar. Weitere Info

Für jedes Training gilt: Vorher kurz im Büro anmelden, damit du sicher sein kannst, dass es nicht krankheitsbedingt ausfällt. Anfragen dazu gerne per Mail: training@seitenwechsel-berlin.de

Zum Seitenanfang