Yoga

Viele Sportler_innen und natürlich auch Schreibtischarbeitende empfinden Yoga als idealen Ausgleichssport: Durch die Verbindung von Atem, Bewegung und Intention verbessert sich die Koordination, das Körperbewusstsein wird geschult und Stress und Verspannungen werden abgebaut.

Alle Yoga-Kurse finden im  ALIA Mädchenzentrum, Wrangelstr. 84 A (Remise) in Kreuzberg statt.
(Corona: Bitte meldet euch im Büro von Seitenwechsel an, da wir bisher nur eingeschränkt in die Remise im Alia gehen können,
da nicht ausreichend Abstand eingehlaten werden kann)
Für volle Kurse könnt ihr euch gerne per Mail auf eine Warteliste eintragen lassen!

Achtung: Da wir Gäste in den Räumen sind, müsst ihr pünktlich zum Kurs erscheinen, da unten die Tür abgeschlossen wird. Zudem ist während des Wartens jede Art von Unruhe zu vermeiden.

Umkleiden und Willkommenskultur Information

Offen für Frauen, Lesben, Trans*, Inter*.
Meldet euch bitte bei Interesse im Büro unter (030) 215 9000 (Di, Mi, Do 11-13 Uhr) oder per E-Mail: training(at)seitenwechsel-berlin.de
Ein Probetraining ist kostenlos.


Yin Yang Yoga bei Madita

Yin Yang Yoga

Der Alltag ist oft schnell und aktiv (Yang). Wir laden Dich ein, den Wochenstart am Morgen sanft, bewusst und liebevoll für Deinen Körper mit Yin Yoga zu beginnen. Energiegeladen und erholt fließen wir im Verlauf des Kurses zunehmend in stärkere Yang-Positionen über. So kannst Du am Ende der Stunde Deinen Tag einerseits entspannt, andererseits voller Tatendrang durchstarten.

Im Yin und somit dem Halten von Yoga-Positionen finden wir Erdung, Ruhe, Entspannung und Dehnung der Tiefenmuskulatur durch ausgewählte Positionen, welche wir bis zu 3 Min halten. Du darfst loslassen und auch mal „passiv“ im Yin sein, um Dich voll in die Positionen sinken zu lassen. Um uns für die Woche zu aktivieren und zu stärken, nutzen wir fließende, teils kraftvolle Yogaelemente des Yang-Yoga. Diese nutzen wir auch, um möglichst geschmeidige, fließende Bewegungsübergänge zwischen den einzelnen Positionen zu erfahren und somit bewusst in das Gefühl eines „Flows“ zu kommen.

Zum Ende jeder Einheit nutzen wir Elemente der Dehnung und Tools der Tiefenarbeit (zumeist Bälle), welche die Faszien stimulieren. Die Übungen werden immer aufbauend vorgestellt, sodass alle ihr perfekte Übung finden können.

Mo 8.30 –10.00 Uhr (online)- Achtung neue Zeit!
Trainer_in Madita

(Aktualisiert: 16.09.2022)


Hatha Yoga bei Nives

Unsere Yogalehrerin Nives Bercht (BDY/EYU, ausgebildet im Berliner Yoga Zentrum):
"In der Tradition, die ich unterrichte, werden dynamische Körperhaltungen (asanas) mit dem Atem verbunden. Viel Sorgfalt in der Vorbereitung und dem Ausgleich der Haltungen sind Qualitäten meiner Yogastunden. Auch bei körperlichen Einschränkungen ist diese Yogarichtung gut zu praktizieren, da ich für die einzelnen Teilnehmer_innen angepasste Varianten anbiete, wenn sie gebraucht werden. Yoga ist eine schöne Möglichkeit, sich zu entstressen, beweglicher und ausgeglichener zu werden."
Weitere Infos über Nives: www.nives-bercht.de

Di 19.00 - 20.30 Uhr Hatha Yoga Anfänger_innen, Mittelstufe + Fortgeschrittene
Ort: in der Refik-Veseli-Schule

Trainer_in Nives Bercht
Probetraining:
möglich; E-Mail an training(at)seitenwechsel-berlin.de

(Aktualisiert 02.09.2022)


VinyasaYogaFlow

 

Vinyasa Flow / Chakra Flow Yoga bei Trainer_in Steffi

Kurstart am 30. September 2022

Yoga bewegt nicht nur unseren Körper, sondern auch unseren Geist und hilft uns dabei, in einen inneren wertungsfreien Austausch mit uns zu gehen.

Diese Vinyasa Flow Yoga Klassen, sollen dazu einladen, dich mit dir selbst zu verbinden und gleichzeitig loszulassen.

Wir beginnen mit Übungen, die uns sanft erden und fließen im Anschluss mit viel Liebe zu unserem Körper durch Asanas. Die Praxis schließt mit einer entspannten Meditation. Der Fokus der Stunden liegt dabei jeweils auf einem unserer sieben Chakren. Die Arbeit mit unserem Chakra-System bietet uns die Möglichkeit, körperliche und geistige Balance zu erkunden.

Dieser Kurs ist für jedes Level und jeden Körper geeignet.

Steffi unterrichtet ausschließlich FLINTA und arbeitet überwiegend mit dem Chakra-System. Neben ihrer Tätigkeit als zertifizierte Yoga-Lehrerin hat sie außerdem mehrere Weiterbildungen zur Chakra Heilarbeit absolviert. Wenn du mehr über ihre Arbeit herausfinden möchtest, dann kannst du das über thelesbionic.com oder via Instagram unter Lesbionic Shakti.

Freitag 18:00- 19:30 Uhr
Ort: Remise in der Rosa Parks Grundschule, Reichenbergerstr.
Trainer_in  Steffi

Anmeldung zum Probetraining bei training@seitenwechsel-berlin.de

­


Vinyasa- Yoga bei Trainer_in Madita

In diesem Kurs finden wir eine Verbindung aus hauptsächlich dynamischem VinyasaFlow, welches mit einer tiefen, bewussten Atmung einher geht und innere Balance und Kraft bringt. Zeitgleich finden wir Erdung, Ruhe, Entspannung und Dehnung durch wenige ausgewählte, achtsame Yin Positionen sowie verschiedenen Tools der Faszien-/Tiefenarbeit (zumeist Bälle), welche die Faszien stimulieren. Ziel ist es, einen ganzheitlichen, präventiven Weg an die Hand zu geben, der letztendlich zur Selbstanwendung zu Hause gelernt wird und motivieren soll, Bewegung auch eigenständig in den Tag zu integrieren.

Die Übungen sind so ausgewählt, dass sie Kreislauf und Blutdruck anregen, die Spannungskraft steigern und dadurch Müdigkeit und Schläfrigkeit vertreiben können. Diese Praxis ist herausfordernd und stimulierend, der Körper wird gestreckt und gedehnt, du wirst geerdet, stabilisiert und zentriert. Gleichzeitig konzentrieren wir uns auch auf unsere Sinne, erlauben uns Ruhe zu finden und unsere Umgebung achtsam wahrzunehmen. Ohne Widerspruch ist diese Praxis auch sehr sanft. Sie ist für jedes Level geeignet und herausfordernd zugleich.

(aktuell online um 18:30-20:00 Uhr)
Mo 19:00 – 20:30 Uhr
Trainer_in  Madita

Anmeldung zum Probetraining bei training@seitenwechsel-berlin.de



Svastha-Yoga Flow bei Juli - Achtung: Neuer Ort -

Bei diesem Svastha-Yoga Flow geht es darum in fließenden Übungen die Stärkung der gesamten Rumpfmuskulatur, besonders umgebend der Wirbelsäule zu stärken und damit Gleichgewicht und Beweglichkeit zu unterstützen. Atemübungen und geleitete Meditation beruhigen den Geist und bringen uns ins seelische Gleichgewicht. Ziel des Trainings ist die Selbstermächtigung durch die Verbesserung der Fähigkeit, sich frei zu bewegen und das Gewicht des eigenen Körpers zu tragen und seiner Stärke zu vertrauen. Weitere Infos über Juli  jsaragosa.de/de/yogaberlin/


Do 18:00 - 19:30 Uhr - offen -
Ort: Bewegungshalle der Rosa Parks Grundschule, Reichenbergerstr.
Trainer_in Juli
Probetraining:
E-Mail an training(at)seitenwechsel-berlin.de


Umkleiden und Willkommenskultur Information

Offen für Frauen, Lesben, Trans*, Inter*.
Meldet euch bitte bei Interesse im Büro unter (030) 215 9000 (Di, Mi, Do 11-13 Uhr) oder per E-Mail: training(at)seitenwechsel-berlin.de