Workshops

Parkour Wochenende im Elbi

Seit einem Jahr besteht der Parkour-Kurs bei Seitenwechsel. Nun starten wir unsere erste größere Unternehmung und fahren zum Training ins Elbsandsteingebirge. Die Fahrt findet vom 06.-08.07.18 statt und ist offen für alle FLT*I*. Auch Parkour-Anfänger*innen sind willkommen!

Übernachten werden wir wahrscheinlich im Touristikzentrum Sebnitz, auf einem sehr schönen Campingplatz direkt am Wald, mit Pool und Beachvolleyball. Dort gibt es auch die Möglichkeit, in Selbstversorgerhütten zu übernachten. Anreisen wollen wir mit Fahrgemeinschaften, sodass wir auch vor Ort idealerweise Autos zur Verfügung haben, um zu den verschiedenen Spots zu fahren.

Die Anreise ist für Freitagnachmittag/Abend geplant, den wir dann gemütlich ausklingen lassen können, vielleicht mit gemeinsamem Kochen und Essen. Am Samstag und am Sonntag gibt es an verschiedenen Spots im Elbi eine Mischung aus angeleitetem Training, in dem Basistechniken des Parkour vermittelt werden, und gemeinsamem freien Training. Hierbei unterstützen wir uns gegenseitig, und Parkour-Neulinge können von den Fortgeschrittenen lernen. Wir überlegen uns gemeinsam interessante Challenges, lassen unserer Bewegungskreativität freien Lauf und spielen auch das eine oder andere Parkour-Spiel zusammen. Zum Abschluss gibt es vielleicht noch ein Krafttraining und auf jeden Fall ein ausführliches, entspannendes Stretching.

Einen Anmeldebogen findet ihr hier.

Nach oben