IN*SEITenwechsel ONLINE SPORT

Statt Out*side wie sonst heißt ja die Devise jetzt INside bzw. IN*SEITenwechsel wird unser Motto für die Zeit des Trainings zu Hause. Damit Ihr in Bewegung bleibt bieten wir diverse Trainings online an, so dass Ihr zu Hause mit uns Sport treiben könnt.

Die Trainingseinheiten werden wir über Zoom anbieten. Wer das noch nicht kennt, es ist ganz einfach. Ihr braucht allerdings einen Rechner mit Lautsprecher, Laptop, Handy oder Tablet. Hier eine kleine Anleitung für die, die noch nie mitgemacht haben.

Wir bitten euch, euch auch für die IN*SEITenwechsel Kurse anzumelden, besonders, wenn ihr noch nicht vereinszugehörig seid.
Unsere Beitragsordnung und Anmeldeformular findet ihr hier.
Alle Infos über Sonderregelung Online-Angebot klick hier.
Für die Zugänge zu den Online Kursen oder bei Fragen schreibt uns gerne eine Mail an training(at)seitenwechsel-berlin.de.

Hier findet Ihr unser Online-Sportprogramm:

Während der Schließung der Sportanlagen haben wir zusätzliche Online-Termine für euch bis der Lockdown vorbei ist! Danach gehen wir wieder in die Hallen zurück.
Sonderregelung Online Angebote Infos klick hier!


Yoga bei madita

Hallo Seitenwechsler*innen,
Ich Madita habe eine Möglichkeit geschaffen, Yoga online anzubieten. Über Zoom klappt das ganz gut. Zoom ist ein Online-Service für Webinare mit guter Übertragungsqualität. Ich würde für Montagmorgen 9.30 Uhr zu einem Meeting, d.h. der Yogastunde einladen. Das einzige was ihr Teilnehmenden braucht, ist ein internetfähiges Handy oder Tablet auf dem die Zoom App installiert ist bzw. einen Laptop mit Internetverbindung. Ihr klickt dann auf den Einladungslink und werdet in ein paar Schritten zum Video geleitet.

Gerade in so chaotischen Zeiten wo alle verunsichert sind und viel Angst herrscht, können Yoga und Meditation und gute Routinen Halt geben.

Ich würde mich freuen, wenn ihr euch auf dieses Experiment einlassen würdet!

Montags 9.30-11 Uhr YinYang - kraftvoll, dynamisch und still, meditativ:

Sonnige Grüße, Madita

Bei Interesse meldet euch unter: training(at)seitenwechsel-berlin.de


Einführung in Body-Mind Centering® mit Heike

Body-Mind Centering® ist ein somatischer Ansatz der Bewegungsforschung. Es geht darum die vielschichtige Erfahrungswelt unseres Leibes in bewusster Bewegung von den kleinsten Strukturen bis zu den größten Strukturen zu erfahren und zu verkörpern. Das kann dein Sport treiben unterstützen. Z.B. kann Dir bewusst werden, wo Du zu viel Kraft für eine Bewegung einsetzt oder die verfeinerte Wahrnehmung kann Dir zeigen, wie Du Dich funktionaler bewegen kannst. Anatomische Informationen unterstützen die Fokussierung der Aufmerksamkeit auf das Thema, so dass eine Spürerfahrung (Somatisierung) entsteht, von der Du Dich aus bewegen kannst. Themen sind die vielschichtige Anatomie unseres Körpers oder Aspekte aus der menschlichen Bewegungsentwicklung. Gebraucht wird Platz am Boden und etwas Bewgungssplatz im Raum und eine Decke oder wärmere Sachen, wenn es mal ruhiger ist.

Do. 8:00 Uhr bis 9:30 Uhr

Bei Interesse meldet euch unter: training(at)seitenwechsel-berlin.de


Power*Fitness (HIIT) mit Martin

Hier ist Martin (Seitenwechsel Power*Fitness mittwochs), wir haben diese Woche online Trainings getestet und es hat voll Spaß gemacht. Ich habe mich sehr gefreut, mich mit meinen Power*Fitness Leuten zu „treffen“ und es wäre genial, wenn mehr Menschen mit uns trainieren wollen!

Was machen wir? HIIT!! Ganz-Körper HIIT (High Intensitiv Interval Training) machen wir zur Steigerung von Kraft und Ausdauer und um Kalorien zu verbrennen. Das Training dauert 75 Minuten: Vorstellungsrunde mit Mobilitation (10 Min), 15 Minuten Erwärmung, 40 Minuten Workout (WOD) und 10 Minuten Cool Down. Wir benutzen unser Körpergewicht und kleine Gegenstände, die wir zu Hause haben. Ziel: Schwitzen und fit sein! Garantie: Euren Körper spüren!
Das Training ist für alle Level geeignet.

Dienstags, 18:00 Uhr bis 19:15 Uhr (Kraft und Kraft-Ausdauer): Ok, Montag ist vorbei, immer schwierig der Tag nach dem Wochenende. Keine Ausreden mehr! Jetzt HIIT-Workout!
Freitags, 19 Uhr bis 20:15 Uhr (Cardio und kraft-Ausdauer). Das Wochenende ist fast da und wir sind müde, haben aber trotzdem voll Lust uns zu bewegen, oder? Weiter HIIT-Workout!

Kontaktiert direkt mit Martin: martin(at)seitenwechsel-berlin.de


Yoga mit Madita

In diesem Kurs finden wir eine Verbindung aus hauptsächlich dynamischem Vinyasa-Flow Yoga, welches mit einer tiefen, bewussten Atmung einher geht und innere Balance und Kraft bringt. Zeitgleich finden wir Erdung, Ruhe, Entspannung und Dehnung durch wenige ausgewählte, achtsame Yin Positionen sowie verschiedenen Tools der Tiefenarbeit (zumeist Bälle), welche die Faszien stimulieren. Ziel ist es, einen ganzheitlichen, präventiven Weg an die Hand zu geben, der letztendlich zur Selbstanwendung zu Hause gelernt wird und motivieren soll, Bewegung auch eigenständig in den Tag zu integrieren.  

 

Die Übungen sind so ausgewählt, dass sie Kreislauf und Blutdruck anregen, die Spannungskraft steigern und dadurch Müdigkeit und Schläfrigkeit vertreiben können. Diese Praxis ist herausfordernd und stimulierend, der Körper wird gestreckt und gedehnt, du wirst geerdet, stabilisiert und zentriert. Gleichzeitig konzentrieren wir uns auch auf unsere Sinne, erlauben uns Ruhe zu finden und unsere Umgebung achtsam wahrzunehmen. Ohne Widerspruch ist diese Praxis auch sehr sanft. Sie ist für jedes Level geeignet und herausfordernd zugleich! 

 

Dazu haben wir einen Raum der Verbindung mit uns selbst und Anderen bzw. „mit Allem“ - über Achtsamkeit werden wir in kurzen Einheiten (z.B. eine Körperreise zu Beginn) uns genauer wahrnehmen und hinhören, was der Körper „sagt“. Jede Klasse gestaltet sich mit festen Ritualen, zu Beginn über eine Vorstellungsrunde und zum Ende, über ein Abschiedsritual und lässt somit auch ein wenig die Magie des Yogas neben der Bewegung spüren.   


Montag 18:30-20:00 Uhr

Donnerstag 10:00-11:15 Uhr

 

Bei Interesse meldet euch unter: training(at)seitenwechsel-berlin.de

 

 


Yoga/Pilates mit Madita

Die Verbindung der Atmung mit der Bewegung ist im Pilates, wie im Yoga, sehr wichtig. In diesem Kurs werden die Unterschiede der Atmung im Pilates und Yoga gezeigt und vor allem gespürt. Über die Verständlichkeit der Methoden-Effekte wird das Training im Yoga-Pliates sehr spannend und sehr effektiv für den Körper wahrgenommen.  

 

Im Pilates sprechen wir gezielt die Tiefenmuskulatur mit der Atmung an und werden diese Atmung grundlegend oft im Kurs erlernen und weiterentwickeln. Fließende Yoga-Bewegungen bringen uns in den Flow, wir verbinden unsere Atmung mit allen Teilnehmer_innen – und verbinden uns miteinander. Über die Yoga-Atmung finden wir Dynamik, sowie tiefste Ruhe und somit Entspannung.  

 

Im Yoga finden wir Weichheit und Dehnung – über Pilates die Kräftigung unserer Mitte, das „Powerhouse“. Im Pilates kann der Übergang von einer Position zur Nächsten besonders oft unterbrochen werden. Ziel ist es, neben der Atemtechnik, möglichst schöne, geschmeidige, fließende Übergänge zu erfahren, bei dem uns oft die fließenden Yogaelemente helfen werden. 


Mittwoch, 18:30-20:00 Uhr

 

Bei Interesse meldet euch unter: training(at)seitenwechsel-berlin.de

 

 


Beiträge und Corona

Wir können nicht, wie wir es sonst aus Kulanz bei Ausfall tun, automatisch die Vereinsbeiträge aussetzen, denn dann steht der Verein in kürzester Zeit trotz Rücklagen möglicherweise vor dem Aus.
Deshalb bitten wir euch, sofern möglich, euch weiterhin solidarisch zu zeigen und eure Vereinsbeiträge nicht einzubehalten bzw. zurückzufordern und auf einen Austritt zu verzichten.
Wir wollen weiterhin denen unsere Unterstützung anbieten, die sich aufgrund der aktuellen Lage die Vereinsbeiträge derzeit nicht oder nur vermindert leisten können.
Bitte meldet euch in diesem Fall bei uns!
Wir werden jeder Person, die es wünscht, auf Antrag den Beitrag vermindern oder erlassen.

Bitte meldet Euch kurz unter info(at)seitenwechsel-berlin.de