Trans*Inter*Schwimmen

Offen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die sich im Spektrum trans*, inter* und nichtbinär verorten, gerne mit Begleitung (Familie und Personen, mit denen du dich gut und sicher fühlst).

Jeden 1. Dienstag des Monats, 19:30 – 21 Uhr (Wasserzeit),  Stadtbad Charlottenburg - Alte Halle Krumme Straße 10 10585 Berlin - Charlottenburg
Öffentlicher Nahverkehr: U2 Deutsche Oper und Bismarckstraße U7 Bismarckstraße und Richard-Wagner-Platz M45 Warburgzeile, Bus 101 Otto-Suhr-Allee/Leibnizstraße

Das Schwimmen ist Vereinsschwimmen. Vereinszugehörige haben freien Eintritt. Alle neuen können in den Verein Seitenwechsel eintreten und kommen dann ab sofort mit einer Seitenwechsel-Karte in das Bad. Monatlicher Beitrag: 4 Euro oder 30 Euro für ein Jahr. Der Beitrag kann vor Ort bar bezahlt werden. Wer sich noch nicht für den Beitritt entscheiden kann, zahlt vor Ort für das Probetraining 5 Euro/4 Euro ermäßigt. Wir erklären euch die Regelung und die Vereinsbeiträge gerne vor Ort.

Kommt erst mal vorbei!

Die Wassertemperatur beträgt 30 °C, es gibt einen flachen Bereich für Nichtschwimmer*innen und 1-2 Bahnen zum Bahnenschwimmen. Schwimmnudeln etc. werden gestellt.

Die beiden Umkleidebereiche werden nach Diskussion unter Teilnehmenden aktuell so genutzt (freie Wahl, nach Selbstbestimmung): a) Trans-Femme (Cis-Frauen willkommen) b) All gender - für alle Es gibt jeweils Einzelkabinen zum Umkleiden, nicht jedoch zum Duschen. Die innen liegenden Glastüren des Bades werden durch Jalousien verdeckt.

Der Zugang zum Bad ist nicht barrierefrei (u. a. Treppen). Unterstützungsbedarf bitte anmelden.

Daten zum Bad gibt es online hier.

Conny-Hendrik macht den Einlass. Rettungsschwimmer in der Halle ist Fynn.

Die Wasserzeit geht bis 21:00 Uhr, um 21:30 Uhr wird das Schwimmbad geschlossen. Ihr werdet gebeten einen Haftungsausschluss zu unterschreiben (dass ihr auf eigene Gefahr teilnehmt). Zeigt, dass das Angebot in Berlin einzigartig und notwendig ist, indem ihr zahlreich erscheint!

Also: Termine vormerken! 1. Di im Monat. Badelatschen sind Pflicht. Textilien können beliebig gewählt werden, müssen aber Badebekleidung sein (keine Baumwoll-T-Shirts).

Eine 1 Euro Münze für den Schrank und 5 Cent Stücke für den Fön können sich als hilfreich erweisen.

Wer teilnehmen möchte, muss sich bitte bis spätestens Dienstag 18 Uhr anmelden: Email an Conny-Hendrik unter conny_hendrik(at)seitenwechsel-berlin.de.

Das Trans*Inter*Schwimmen wird ab dem 01.09.2020 wieder aufgenommen, bitte beachtet die Hygieneregeln (unten auf der Seite).